KASPLATZL

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider
Wie kommt die Alm in den Käse?

... indem man ein Platzl findet, wo der Käse seelenruhig reifen kann: in unserer Schau- und Gustierkäserei „Kasplatzl“ am Fuße des Großen Rettensteins: kommen, kosten und staunen, was in unserem Käse so alles drinsteckt.
Gute Milch mach guten Käse

„Unser Rezept ist ganz einfach: Gute Kühe geben gute Milch und gute Milch macht guten Käse“, so Jungbauer und Käsereibesitzer Hans Walch. Er hat sich hier seinen Wunsch erfüllt, die landwirtschaftliche Arbeit den Menschen wieder näher zu bringen.

Die natürliche Art der Rinderhaltung und die Artenvielfalt der Gräser & Kräuter unserer Almen tragen ein großes Stück dazu bei, das der Käse schmeckt. Da uns die Natur nur so gut behandelt wie wir sie, schauen wir ganz besonders drauf - und bitten auch Sie das zu tun.

Im Sommer genießen die Kühe ihre Sommerfrische auf den eigenen Almen Hintenbach, 1140m (direkt am Kasplatzl) und Schöntal, 1640m . Der „Scherrhof“ in Kirchberg ist die Winterresidenz. Er wird seit jeher von Familie Walch bewirtschaftet und heute innovativ und dennoch traditionell vom Jungbauern geführt - keine einfache Aufgabe bei über 60 Kühen und 40 Stück Jungvieh.

Die persönliche Betreuung steht im Sinne des guten Geschmacks: 100.000l Milch, 10 Tonnen Käse, 1.100 Käselaibe, 1 Sommer.

Schaukrafwerk Schöntal 2

Durch den Bau unseres neuen Wasserkraftwerkes Schöntal 2 ist das Kasplatzl und die dazugehörige Landwirtschaft komplett energieautark. Vom Licht über Melkmaschinen, Kühlungen, Käsekessel bis hin zur Kasplatzl Verkostungsstube wird alles durch sauberem Wasserstrom betrieben. Überzeugen Sie sich selbst: Durch große Glasfronten und Infoterminals kann man bei der Produktion von Wasserstrom zusehen.

Besuchen Sie uns im Laden

Seit dem 24. November gibt es unseren neuen Kasplatzl Laden. Dort finden Sie all unsere Produkte zum Verkauf: alle Käsesorten, Selchwaren und frisches Bauernbrot aus eigener Erzeugung, sowie regionale Produkte von bäuerlichen Produzenten aus der Gegend.

Außerdem gibt es im Obergeschoss des Kasplatzl Ladens bei der „HausFee“ Frischblumen, Gestecke und florale Raumdekoration.

Sie finden den Kasplatz Laden in der:
Aschauerstraße 73
Kirchberg

Geöffnet ist immer:
Freitags von 8 – 12 Uhr und 13 – 19 Uhr
Samstags von 8 – 12 Uhr
— auch an Feiertagen!


Unsere Produkte

Käse:

Butter:

Spezialitäten:

  • Milch
  • Joghurt
  • Buttermilch
  • Karreespeck
  • Bauchspeck
  • Kaminwurzn groß
  • Kaminwurzn klein

Unternehmen

  • Firmenname - Anschrift
    Kasplatzl
    Hintenbachalm
    6365 Aschau
  • Telefon +43 (0)720 920321
  • Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Internet www.kasplatzl.at
  • Öffnungszeiten
    Ab Mitte Mai bis Anfang Oktober geöffnet! Im Mai, Juni, September und Oktober ist immer montags Ruhetag.
    Im Juli und August haben wir täglich von 09.00-18.00 Uhr geöffnet.
  • Wegbeschreibung
    Von Kirchberg führt eine asphaltierte Straße hinauf bis nach Aschau (großer Auffang-Parkplatz bei der Ebenauaulm) - von dort zu Fuß/mit Bike (oder mittels Auto auf einer Mautstraße) weiter Richtung Almböden. Das Kasplatztl liegt auf einer kleinen Anhöhe auf der linken Seite. Gehzeit ca. eine 3/4 Std./ Mounainbike ca. 20 min

Wir setzen unter unserer Website Cookies ein, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Indem Sie unter unserer Website surfen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Ich versteheDatenschutzerklärung