Mit der Entwicklung vom Rotholzer Rotburger ist dem Technologieteam Anfang der 90-er Jahre ein weiterer guter Wurf gelungen. Seine Vielseitigkeit in der Verwendung - ob für die Käseplatte oder als Käse zum Toasten oder Gratinieren - er ist immer eine geschmackliche Bereicherung.

Sein zartschmelzender Käseteig und sein dichtes Käsearoma sind ein Erlebnis für jede/n KäsekennerIn. Durch den Einsatz von speziellen Rotholzer Säuerungs- und Reifungskulturen zählt diese Käsespezialität zu den beliebtesten Käsesorten unseres Hauses.

Käsegruppe
Schnittkäse

Fett in der Trockenmasse
45 % F.i.T.

Rohstoff
Silofreie Milch

Reifezeit
6 bis 16 Wochen 

Konsistenz
Schnittfest, geschmeidig

Geschmack
leicht herb, milder Rotschmierecharakter, mit zunehmender Reifestufe, pikantes Aroma

Verpackungsart
Stange geschnitten: 2,5 - 3,5 kg

Erzeugerbetriebe
HBLFA Tirol

Vermarkter
HBLFA Tirol