Durch den höheren Fettgehalt erreicht der Käse schon in einem sehr frühen Reifungsstadium eine weiche, geschmeidige Teigstruktur. Besonders zeichnet diese Käsespezialität auch der rahmige, feinsäuerliche Geschmack aus. Durch die Behandlung mit Rotholzer Oberflächenreifungskulturen bekommt der Käse eine beige bis bräunliche Oberfläche.

Beim Anschnitt des Käselaibes zeigt sich ein hellgelber bis elfenbeinfärbiger Käseteig mit einer deutlich erkennbaren unregelmäßigen Bruchlochung.

Käsegruppe
Schnittkäse

Fett in der Trockenmasse
45 % F.i.T.

Rohstoff
Silofreie Milch

Reifezeit
Mindestens 4 Wochen 

Konsistenz
Geschmeidig, schnittfähig

Geschmack
Leicht herb, leicht säuerlich und pikant durch Rotschmierearoma

Verpackungsart
Laibe: 4,8 -5,8 kg
Stange: 2,8 - 3,2 kg

Erzeugerbetriebe
HBLFA Tirol

Vermarkter
HBLFA Tirol