Slider

ROTHOLZER BLAUHUDLER

Rotholzer Blauhudler06

Der Rotholzer Blauhudler ist ein Schnittkäse aus qualitativ hochwertiger Tiroler Milch, feinwürzig gereift durch Blauschimmel und somit sorgfältig vinifiziertem Uhudler des Weingutes Familie Gratl im Südburgenland verfeinert. Blauhudler und Uhudler sind zwei speziell aufeinander abgestimmte Köstlichkeiten, die durch ihre geschmackliche Harmonie ein ungeahntes Genussempfinden vermitteln.

Uhudler ist eine österreichische Weinspezialität, die aus dem Südburgenland stammt. Er wird aus besonderen Trauben hergestellt, die von Amerikanerreben abstammen. Geschmacklich erinnert der Uhudler intensiv an Erd- und Waldbeeren. Diese Rebsorten sind Direktträger und äußerst resistent gegen die Reblaus.

Der mittlerweile zum Kultwein aufgestiegene Uhudler darf nur im Südburgenland angebaut und vinifziert werden. Die aus Tirol stammende FamilieGratl führt ein in seinen Wurzeln ins 18. Jahrhundert zurückreichendes und inmitten des Dreiländernaturparkes Raab-Örseg-Goricko liegendes Weingut. Mildes Klima und große Sonnenscheindauer sind der ideale Wegbelgieter der Reben.

Käsegruppe
Schnittkäse 

Fett in der Trockenmasse
45 % F.i.T.

Rohstoff
Silofreie Rohmilch

Reifezeit
mind. 4. Wochen

Konsistenz
Cremig-weich, geschmeidig bei jüngeren Käsen etwas topfiger Kern, welcher sich aber nicht deutlich von der äußeren Schicht absetzt

Geschmack
würzig, pikant durch Fettabbau, Edelschimmelaroma, leicht herb durch Käseaffinierung mit Uhudler, bei zunehmender Reifestufe kräftiger pikant

Verpackungsart
- Laibe zu je 2,5 - 3 kg

Erzeugerbetriebe
Bundesanstalt für Alpenländische Milchwirtschaft Rotholz

Vermarkter
Bundesanstalt für Alpenländische Milchwirtschaft Rotholz

 

Wir setzen unter unserer Website Cookies ein, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Indem Sie unter unserer Website surfen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Ich versteheDatenschutzerklärung