ROTHOLZER ALPENSCHAF

 

Rotholzer Alpenschaf02

 "Rotholzer Alpenschaf" ist der pikanteste der Schafkäse der BAM Rotholz. Eine schonende Wärmebehandlung der naturbelassenen Schafmilch verleiht ihm seine Grundnote.

Durch den Zusatz spezieller altüberlieferter Säuerungs- und Reifungskulturen bekommt diese Gaumenfreude das ausgeprägte Aroma. Durch die händische Pflege in den Reifungsräumen der BAM Rotholz, in welchen ein Reifeklima ähnlich dem der Felsenkeller von Roquefort nachempfunden wird, bekommt diese Rarität sein rustikales Äußeres.

Fein durchzogen mit Blauschimmeladern lädt das Alpenschaf allein schon optisch zum Genuss ein. 

Käsegruppe
Schafschnittkäse

Fett in der Trockenmasse
mindestens 45 % F.i.T.

Rohstoff
Silofreie Schafmilch von ausgewählten Tiroler Schafmilchlieferanten

Reifezeit
4 - 6 Wochen

Konsistenz
Cremig-weich, geschmeidig, bei jüngeren Käsen etwas topfiger Kern, welcher sich aber nicht deutlich von der äußeren Schicht absetzt

Geschmack
würzig, pikant mit feinem Pilzaroma, bei zunehmender Reifestufe kräftiger pikant

Verpackungsart
- Laibe (1,8 - 2,3 kg)
- Kleinstücke

Erzeugerbetriebe
Bundesanstalt für Alpenländische Milchwirtschaft Rotholz

Vermarkter
Bundesanstalt für Alpenländische Milchwirtschaft Rotholz

 

Wir setzen unter unserer Website Cookies ein, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Indem Sie unter unserer Website surfen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Ich versteheDatenschutzerklärung