Slide background

BIOALPIN REG. GEN.M.B.H.

bioalpinlogo2Die Genossenschaft
BIO vom BERG ist die Marke der Tiroler BIO-Bergbauern. Bio-Bergbauern führen damit erstmals eine eigene Marke. Die Genossenschaft, gegründet im April 2002 führt diese Marke. Alle Mitglieder sind Biobauern oder Bioverarbeiter. Derzeit hat die Bioalpin 40 Mitglieder, darunter auch der Landeshauptmann Tirols DDr. Herwig van Staa und Prof. Josef Willi. Hauptsitz der Genossenschaft ist Innsbruck. Seit November 2002 vermarktet die Bioalpin ihre Produkte im Handel.

Die Hauptaufgaben
BIO vom BERG kommt aus einer einzigartigen Kulturlandschaft, die mit einer nachhaltigen Form der Landwirtschaft eng verbunden ist. Wir sind sicher: BIO hat seine Heimat in den BERGEN. Das Gütesiegel Qualität Tirol garantiert diesen Tiroler Ursprung. BIO vom BERG bietet Bio mit Qualität. Die Genossenschaft vermarktet Bio-Produkte aus dem Alpenraum.
Der Schatz der Biolandwirtschaft in den Alpen kann nur erhalten werden, wenn er für den/die KonsumentInnen erlebbar ist. Der Verkauf von erlesenen Bioprodukten ist daher die zentrale Aufgabe der Bioalpin. Vermarktung funktioniert nur mit sinnvollen Strukturen. Die Bioalpin koordiniert Erzeuger, entwickelt Produkte und kümmert sich um Lagerhaltung und Warenwirtschaft.

Unser Vision: Eine starke Marke für die Biloandwirtschaft in den Bergen.

Warum sind Lebensmittel in Bioqualität wertvoller?
Bio Lebensmittel sind:

  • Ohne Belastung für Mensch, Tier und Umwelt erzeugt (keine Chemie, keine Gentechnik, keine Intensivtierhaltung).
  • Reich an wertgebundenen Inhaltsstoffen.
  • Von hohem Gesundheitswert aufgrund ihrer harmonischen und ernährungsphysiologisch wertvollen Zusammensetzung und der schonenden Verarbeitung.
  • Von hohem Genusswert (Bio schmeckt einfach besser).
  • Nahezu frei von unerwünschten Substanzen.

Wie ist Bio gekennzeichnet?
Die Kennzeichnung von Produkten aus biologischer Landwirtschaft darf nur mit folgenden Worten erfolgen:

  • "aus biologischem Anbau"
  • "aus biologischem Landbau"
  • "aus biologischer Landwirtschaft"

Vor "biologisch" kann noch der Vermerk "kontrolliert" stehen. Statt "biologisch" kann auch die Bezeichnung "ökologisch", "biologisch-dynamisch" oder "organisch-biologisch" verwendet werden.

Daneben gibt es "BIO Erkennungs- bzw. Markenzeichen" (z. B. BIO ERNTE AUSTRIA Logo, deutsches Bio-Siegel, etc.) sowie die Angabe der BIO Kontrollstelle mit Nummer und/oder Name.

 

BIO vom BERG Sortiment

 

Kontakt
Bioalpin reg. Gen.m.b.H.
A-6020 Innsbruck, Wilhelm-Greil-Straße 9
Telefon: 0043 (0)512 572442-0
Fax: 0043 (0)512 572442-20
Email: Bioalpin