Slider

SENNEREI ZILLERTAL - UNTERNEHMEN

Geschichte
Die Sennerei Zillertal wurde im Jahr 1954 von Herrn Franz Geisler gegründet und ist ein privatwirtschaftlich geführter Betrieb.

1998, bereits unter der Geschäftsführung von Heinz Kröll, dem Schwiegersohn von Franz Geisler, begannen die Bauarbeiten zur Errichtung einer neuen Sennerei, etwas außerhalb Mayrhofens im Ortsteil Hollenzen. Dort entstand nicht nur eine vergrößerte Produktionsstätte, sondern auch Tirols erste ErlebnisSennerei.

Im Juni 2000 wurde das Sennereigebäude offiziell eröffnet. Auf 6.000 m2 wird den BesucherInnen die Möglichkeit geboten, die Welt der Milchverarbeitung und Käseerzeugung hautnah mitzuerleben.

Fortschritt und Tradition
Der Sennerei Zillertal gelang es als einem der wenigen heimischen Hersteller von Milch- und Käseprodukten, vom EU-Beitritt zu profitieren. Der privatwirtschaftlich geführte Zillertaler Familienbetrieb schaffte es, sich mit seiner konsequenten Nischenpolitik und höchster Produktqualität seit dem Gründungsjahr 1954 heute direkt hinter die genossenschaftlich arbeitende Tirol Milch zu platzieren.

Aus dem einst geförderten Emmentalerproduzenten ist ein erfolgreicher, privatwirtschaftlich geführter Hersteller von Milch- und Käseprodukten geworden. Innerhalb von 5 Jahren stieg der Umsatz der Sennerei Zillertal auf 6,3 Millionen Euro. Mit rund 50 MitarbieterInnen hat sich der Personalstand verdreifacht. Die verarbeitete Milchmenge vervierfachte sich von 3 auf 12 Millionen Liter im Jahr.

Am neuen Standort der Sennerei Zillertal in Mayrhofen-Hollenzen wird mit Hilfe modernster Technologie produziert. So unterstützt ein vollautomatischer Roboter den Käsemeister im Reifelager beim Schmieren der Käselaibe. Eine computergesteuerte Verteilanlage führt die frische Rohmilch sofort nach Anlieferung den einzelnen Verarbeitungsstationen zu. Die rund 3,5 Millionen Euro Investition trägt wesentlich zum hohen Qualitäts- und Hygienestandard der Produkte der Sennerei Zillertal bei.

Eine besonders kundenfreundliche und hygienische Neuerung ist seit Anfang 2003 auf dem Markt - der Drehverschluss. Alle Produkte der weißen Plaette wurden mit diesem praktischen Verschluss versehen.

Besonderheiten

  • Prädikat "Melkfrisch" für die Zillertaler Frischmilch
  • 1005ige silofreie Milch von den 380 Heubaern
  • Erlebenis Sennerei Zillertal auf 6.000 m2

Unternehmen

  • Firmenname - Anschrift
    Sennerei Zillertal - 6290 Mayrhofen, Hollenzen 116
  • Telefon
    0043 (0)5285 63906
  • Telefax
    0043 (0)5285 62712
  • Email
    Sennerei Zillertal
  • Internet
    www.sennerei-zillertal.at
  • Umsatz
    6,3 Millionen EUR
  • Verarbeitete Milchmenge
    12 Millionen Liter jährlich - davon
    - 6,5 Millionen Liter weiße Palette (Milch) und
    - 5,5 Millionen Liter gelbe Palette (Käse)
  • Tägliche Produktionsmenge
    - Im Sommer bis zu 45.000 Liter
    - Im Winter bis zu 35.000 Liter
  • MitarbeiterInnen
    50 MitarbeiterInnen
  • Fachhandelskunden
    MPREIS, SPAR, BILLA, selbstständige Kaufleute und Bäcker in Tirol, Handelspartner auch in Südtirol

Erlebnis Sennerei

Wir setzen unter unserer Website Cookies ein, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Indem Sie unter unserer Website surfen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Ich versteheDatenschutzerklärung