Slider

BUNDESANSTALT FÜR ALPENLÄNDISCHE MILCHWIRTSCHAFT ROTHOLZ

bamrotholz

 Die Bundesanstalt für Alpenländische Milchwirtschaft Rotholz, eine Dienststelle des Österreichischen Landwirtschaftsministeriums, sieht sich in ihrer Funktion als unabhängige Serviceeinrichtung zur Stärkung der Land- und Milchwirtschaft im alpenländischen Raum.

Die BAM Rotholz ist mit vielen Aufgaben im Bereich Milch und Milchverarbeitung befasst. Ein Arbeitsbereich ist die Entwicklung von Käsespezialitäten aus Kuh-, Ziegen- und Schafmilch. Einige der an der BAM Rotholz entwickelten Produkte werden auch kommerziell hergestellt und vermarktet. Diese Produkte werden mittels traditionellen handwerklichen Methoden aber unter Bedachtnahme der modernsten wissenschaftlichen Erkenntnisse hergestellt. Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige Käse mit ausgezeichneten geschmacklichen Eigenschaften, die sich unter KäsekennerInnen bereits einen Namen machen konnten.

Rotholzer Schnitt- und Hartkäsespezialitäten können als laktosefrei angesehen werden und sind somit auch für Personen mit Laktoseintoleranz geeignet. zusätzlich ist Käse aus Ziegen- oder Schafmilch für die meisten Personen mit einer Allergie auf Kuhmilcheiweiß verträglich und kann dadurch einen wesentlichen Beitrag zur Calcium- und Eiweißversorgung dieser Personenkreise leisten.

Öffnungszeiten Verkaufsgeschäft
- Montag bis Freitag:  08.00 - 13.00 Uhr

Lieferung mit Paketdienst
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unternehmen

  • Firmenname - Anschrift
    Bundesanstalt für Alpenländische Milchwirtschaft - Rotholz 50 a, 6200 Jenbach
  • Telefon
    0043 (0)5244 62262
  • Telefax
    0043 (0)5244 62262-930
  • Email
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Internet
    http://www.bam-rotholz.at/

Anfahrtsbeschreibung

  • Von Kufstein kommend
    A 12 Inntalautobahn Abfahrt Wiesing, Achensee, Zillertal
    Im unmittelbar anschließenden Kreisverkehr die Ausfahrt Zillertal B 169/Jenbach B 171 nehmen.
  • Von Innsbruck kommend
    A 12 Inntalautobahn Abfahrt Zillertal
    An der Kreuzung rechts Richtung Wörgl/Strass i. Z. abbiegen (B 169)

Download
Anfahrtsbeschreibung

Wir setzen unter unserer Website Cookies ein, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Indem Sie unter unserer Website surfen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Ich versteheDatenschutzerklärung