Slider

MATREIER OCHSENALM

 

almhtte1.jpg

 

franz_u_christine_mair.jpg

Unternehmensdaten:
Matreier Ochsenalm
Josef Hörtnagl
Matrei am Brenner Nr. 53
6143 Matrei am Brenner
Telefon: +43 5273 67 17

Produkt:
Tiroler Graukäse
Butter

Betriebsbeschreibung:
Die Matreier Ochsenalm besteht schon seit Hunderten von Jahren, wobei das Almgebäude vor 4 Jahren neu errichtet worden ist.

Die Alm ist von Ende Mai bis Anfang Oktober vom Hirten-Ehepaar Christine und Franz Mair und ihrer Familie bewirtschaftet. Eine gemütliche Stube für ca. 35 Personen und ein schöner großer Vorplatz mit vielen Sitzgelegenheiten laden zum einkehren, Rasten und Jausnen ein.

Bei gemütlicher Atmosphäre, am Fuße der Serles, genießt man Tiroler Spezialitäten und herrliche Almluft, umringt von einer wunderschönen Almkulisse.

Lage: 1500 Meter Seehöhe
Gesamtgröße: 1240 Hektar
Almfutterfläche: 262 Hektar

Viehbestand:
Milchkühe: 4 Stück
Mutterkühe und Jungvieh: 150 Stück
Schafe: 24 Stück
Pferde: 7 Stück

Milchmenge:
verarbeitete Milchmenge pro Tag: 50 Liter

Wegbeschreibung:
Ausgangspunkt: Matrei am Brenner - nördliches Ortsende
Parkmöglichkeiten: entlang des Weges bei der Mauthütte; auf "Maria Waldrast"
Gehzeit:ca. 1 Stunde ab dem Parkplatz Mauthütte

Der Gehweg führt entlang des Kreuzweges zur Maria Waldrast. Er ist abgelegen von der Fahrstraße . Diese ist mautpflichtig. Sie kann mit Bussen befahren werden (asphaltiert).

Bei der Matreier Ochsenalm kommt man auch vorbei, wenn man den Besinnungsweg bzw. Schöpfungsweg oder auch den Quellenweg entlang wandert. 

Wir setzen unter unserer Website Cookies ein, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Indem Sie unter unserer Website surfen, stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. Ich versteheDatenschutzerklärung